top of page

Fr., 31. Mai

|

Home of Light

Workshop "Chakralehre"

Die Kraft liegt in deinen Chakren!

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Workshop "Chakralehre"
Workshop "Chakralehre"

Zeit & Ort

31. Mai 2024, 16:00 – 19:30

Home of Light, 86456 Gablingen

Über die Veranstaltung

Die Chakren als Energieportal

In diesem Workshop zum Thema "Chakralehre" lernen wir mehr über das ureigene Energiesystem der Chakren. Jeder Mensch hat 7 Hauptchakren, welche die Aufnahme von Energie fördern oder einschränken können. Dieses sensible System dient als Tor zwischen unserer Umwelt und dem eigenen Körpersystem. 

Die umfangreiche Chakralehre zeigt beispielsweise auf, welche Organe mit welchem Chakra verbunden sind und wer oder was die einzelnen Chakren beeinflussen können. Im Workshop erspüren wir die Energie unserer Chakren und lernen sie mit verschieden Hilfstmitteln zu reinigen und zu aktivieren. Wir entdecken, welche Kräuter, Heilsteine und energetische Techniken die  Chakren positiv beeinflussen, damit uns diese wichtigen Zentren mit ausreichend Energie versorgen können.

Lerne dein Chakrasystem zu spüren, zu reinigen und zu aktivieren!

Möchtest du mehr über dein Chakrasystem erfahren?

Das erwartet dich:

  • Die 7 Hauptchakren und ihre Wirkung im physischen/psychischen Körper
  • Wirkung von Kräutern/Heilsteinen/Farben auf die einzelnen Chakren 
  • Negativeinflüsse auf das Chakrasystem
  • Räuchern als Hilfsmittel
  • Ablauf einer energetischen Chakrareinigung
  • Mantren zur Unterstützung der einzelnen Chakren

Tägliche Routinen unterstützen dabei, unser Chakrasystem aktiv zu erhalten. Die erhöhte Achtsamkeit in Bezug auf die Wichtigkeit eines gut funktionierenden Chakrasystem und die verschiedenen Hilfsmittel schulen die ureigene Intuition und stärken die Aktivierung der Selbstheilungskräfte!

Neugierig? - Ich freue mich auf dich!

Kosten: 149,00 €*

inkl. Material und Schulungsunterlagen

Bei den genannten Preisen handelt es sich um Endpreise in Euro inklusive der gesetzl. USt.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page